FeistyBerlinReleaseParty

Differences between revisions 29 and 30
Revision 29 as of 2008-08-06 16:34:58
Size: 3240
Editor: localhost
Comment: converted to 1.6 markup
Revision 30 as of 2009-07-01 08:52:05
Size: 3270
Editor: i59F70246
Comment:
Deletions are marked like this. Additions are marked like this.
Line 76: Line 76:

----
CategoryUbuntuBerlin

Diese Seite diente der Information über die Ubuntu 7.04 "The Feisty Fawn"-Release-Party.

Mit der Planung beschäftigte sich eine Arbeitsgruppe der UbuntuBerlin-Gruppe.

Ergebnis

Wir waren über den Abend ca. 80-90 Menschen.

Martin hat Fotos gemacht und sie hochgeladen.

Was?

Anlass der Veranstaltung wird das Erscheinen der neuen Ubuntu-Version 7.04 "The Feisty Fawn" sein.

Angedacht war bisher eine Party mit eher niedriger Computerdichte um Spaß zu haben.

Was wird im Einzelnen geboten?

  • ca. 200m² Räumlichkeiten mit technisch-avantgardistischem Flair und Zugang zum Spreeufer
  • freie, überwiegend chillige Lounge-Musik
  • Bar mit vielfältigen Getränken zu bezahlbaren Preisen (zumeist 2€ pro 0,5l/0,3l)
  • Wok-Gemüse mit Tofu oder gedämpftem Fleisch in Kokosmilch/Thai-Basilikum/Currysauce für ca. 3€ pro Portion
  • gelegentliche Kurzpräsentationen bezeichnender Features von Ubuntu / Feisty Fawn per Beamer im Partyraum
  • Probier-Rechner zum Kennenlernen von Ubuntu / Feisty Fawn
  • Der Eintritt ist frei.

Wann?

  • Am 20.04.07

(einen Tag nach dem vorraussichtlichen Releasedatum 19.04.07)

  • Uhrzeit: Ab 19:00

Wo?

  • In der c-base in Berlin-Mitte.

Anfahrt:

Flyer-Textvorschlag

Die vorerst endgültige Smile :) Version des Flyertextes:

Die neue Version von Ubuntu Linux ist da!

The "Feisty Fawn" Release Party

Das lebhafte Rehkitz macht seine ersten
Schritte im Linuxwald...

Präsentiert von ubuntu-berlin:
https://wiki.ubuntu.com/UbuntuBerlin

Am 20.4.07 in der c-base, Rungestraße 20
Ab 19:00 Uhr - der Eintritt ist frei

(Anfahrtsskizze auf der Rückseite)

Aufrufe

  • Freiwillige werden gesucht, die ihren Laptop mit zur Release-Party bringen, um etwas Ubuntu 7.04 vorzuführen oder vorführen zu lassen. (bullgard)
  • Es wird noch ein Rechner (vorzugsweise Laptop) für die 3D-Präsentation gesucht, auf dem Compiz (="Desktop Effects") und idealerweise auch Beryl installiert ist/sind und unter Feisty flüssig laufen. Ich besitze nur einen Tower, der bislang auch noch etwas herumzickt. (v for vortex)

  • In der Hoffnung dass ich es rechtzeitig zum Laufen kriege, koennte ich den Laptop stellen. Inwiefern ist dei Berylversion wichtig? bin momentan noch bei der 0.2b, da spaetere Verisonen freezen. Kontakt bitte unter http://www.nodata.antipattern.net/signs/mail.php

  • Ich besitze ein Notebook mit funktionierendem Beryl (Intel GMA 950). Sobald Feisty erscheint, werde ich die x86_64 Version auf dem Notebook installieren. Allerdings weiß ich nicht, ob ich zur Releaseparty kommen werde. --Skipper (erreichbar über die Liste)


CategoryUbuntuBerlin

FeistyBerlinReleaseParty (last edited 2009-07-01 08:52:05 by i59F70246)